KODIA

Kolb Digital Audio

Musik Produktion

Mixing

(Mobile) Recording

KODIA steht für höchste Flexibilität, wenn es darum geht Musikproduktionen zu erstellen. Um dies gewährleisten zu können, habe ich bewusst auf eigene Studio Räumlichkeiten verzichtet. Stattdessen habe ich ein Konzept des Mobilen Aufnehmens ausgearbeitet welches es ermöglicht für jedes Budget eine optimale Lösung bereitzustellen. So besteht unter anderem die Möglichkeit Wohn- und Übungsräume durch das Verwenden der Hofa Akkustik-Vorhänge zu optimieren. Desweiteren gibt es jederzeit die Möglichkeit über meine Netzwerkverbindungen punktuell Studioräumlichkeiten (z.B. für Flügel Aufnahmen) zu organiseren.

(Mobile) Recording

 

 Mikrofonliste

  • Neumann TLM 170 (1)
  • Rode K2 (1)
  • Rode NT55 (2)
  • Rode NT2A (2)
  • Beyerdynamik M 130 (1)
  • Shure SM7B (1)
  • Shure SM58 (2)
  • Audix D6 (1)
  • Audix i5 (1)
  • Sennheiser MD 421 (1)
  • Sennheiser MD 441 (1)
  • u.a.

Mic-Preamps / Wandler

 

Mic-Preamps / Wandler

Gordon Model 4 (1)
Siemens V72 (1)
Siemens V274 (2)
UAD Apollo Quad 8-Kanal Preamp (1)
Audient ASP 880  8-Kanal Preamp (1)

Rechner / DAW

Rechner / DAW

Apple IMAC 3.2 GHz Intel Core i5
Apple MacBook Pro 2,5 GHz Intel Core i5
Logic Pro 9
Logic Pro X
UAD Apollo Twin Solo
Verdade Studio Monitore

 

Plug-Ins

 

Plug-Ins

Waves
Hofa
Universal Audio

Sowie diverse Plug Ins / Software Instrumente von:

Vienna Symphonic Library
Spectrasonics
IK Multimedia
Steven Slate
Celemony
Melda Production
Tokyo Dawn Labs
Voxengo

Mobile Recording

 

Mobile Recording

Hofa Akkustik Vorhänge und Diffusoren

Für Aufnahmesessions vor Ort wie z.B. Probenraum oder Live-Mitschnitte würden wir einen Besichtigungstermin vorab vereinbaren, um die akkustischen Begebenheiten zu überprüfen.

Es können bis zu 16 Spuren simultan aufgenommen werden

Mixing (Mobile) Recording

Audio Engineer Tontechnik